“SELBSTBESTIMMT LEBEN”

Die Wohngemeinschaft “Zum Rosengärtchen” befindet sich in einer historischen Wohnanlage der GAG, der sogenannten Rosenhof-Siedlung. Seit 2007 leben acht demenzerkrankte Damen in der barrierefrei umgebauten Wohnung mit liebevoll gepflegtem Garten. Mit der Pflege und Betreuung der Bewohnerinnen hat die GbR den Pflegedienst “Zu Huss e.V.” beauftragt. Zusätzlich kommen ehrenamtliche Helfer, die individuelle Angebote für die Bewohner durchführen.

Weitere Informationen über die WG finden Sie auf der Webseite der Wohngemeinschaft.

Ansprechpartnerin: Ursula Wolf

Sie möchten sich weiter informieren?

Zum Rosengärtchen